Intensiv-Supervisionstag

Herbert Gröger

Gruppensupervision und intervisorischer Austausch für PsychotherapeutInnen, BeraterInnen und andere HelferInnen

     Inhalte

  • Lösungsorientierte Auseinandersetzung mit beruflichen Fällen und Themen

  • Systemische supervisorische Methoden wie Visualisieren von Helfer-Systemen, Genogramm-Arbeit, Aufstellungen mit Figuren etc.

  • Die Kraft der Gruppe für neue Ideen und neuen Schwung nutzen

Zielgruppe PsychotherapeutInnen, BeraterInnen, PsychologInnen, ÄrztInnen, Coaches, Lebens- und SozialberaterInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, SupervisorInnen, andere HelferInnen
Gruppengroße 4 bis maximal 12 TeilnehmerInnen

Dr. Herbert Gröger systemischer Familientherapeut, Supervisor (ÖVS, ÖBVP, ÖAS, IST)

Termin Samstag, 24. Februar 2018, (10.00 – 18.00), 9 Einheiten à 45 Minuten
Ort IST – Institut für Systemische Therapie, Am Heumarkt 9/2/22, 1030 Wien
Kosten € 192 (€ 160 plus 20% MwSt.)

Wir freuen uns über Ihr Interesse und ersuchen um Überweisung der Kursgebühr spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn. Erst mit der Einzahlung Ihres Seminarbeitrags ist Ihr Platz reserviert. Bei Rücktritt von der Teilnahme refundieren wir bis 4 Wochen vor Beginn den gesamten Betrag, bei späterer Stornierung 50 Prozent des einbezahlten Betrags. Bei Teilnahme einer zahlenden ErsatzteilnehmerIn wird auch innerhalb der letzten 4 Wochen der gesamte Seminarbeitrag refundiert.

 

Anmeldung: bitte bis spätestens einen Monat vorher, telefonisch (01/7143800), per E-Mail (office@ist.or.at) oder mit unserem Anmeldeformular.