Teamentwicklung – Begleitung von Teams in schwierigen Phasen

Stefan Geyerhofer

Die Teilnehmer*innen sollen im Seminar Einblicke in die Entwicklung von Teams gewinnen,
eigene Teamerfahrungen reflektieren und ihr Handwerkszeug für die Arbeit mit Teams
erweitern. Konkret sollen folgende Inhalte Platz finden:

  • Was ist ein Team?
  • Von der Gruppe zum Team
  • Von Visionen zu Zielen zu Arbeitsaufträgen
  • Teams bilden (Kompetenzen, Hoffnungen, Befürchtungen in der Anfangsphase)
  • Vor und Nachteile von Teamarbeit
  • Voraussetzungen von effektiver Teamarbeit
  • Charakteristiken von Top Teams
  • Häufige Probleme in Teamarbeit
  • Teams Coachen und Supervidieren
  • Kritische Phasen der Teamentwicklung
  • Teams auch in der Endphase gut begleiten
  • Teammeetings gut gestalten
  • Problemanalysen und Visualisierungsmethoden in der Arbeit mit Teams
  • Von Problemen zu Zielen und Handlungen
  • Die Rolle der/des Supervisors/in in der Teamentwicklung
  • Die Kraft der Außensicht
  • Das Unaussprechliche ansprechen

Methoden: Demonstrationen, Inputs, Übungen

Mag. Stefan Geyerhofer Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut
(Systemische Familientherapie), Supervisor, Coach und Managementtrainer, Lehrtherapeut
und Lehrsupervisor in der ÖAS, Mitbegründer des Instituts für Systemische Therapie (IST) in
Wien, von 1993 – 2013 Adj. Prof. für Psychologie an der Webster University, Mitbegründer
und Vorstandsmitglied des „European Network for Brief Stategic and Systemic Therapy“
www.geyerhofer.com

Termin: Samstag, 23. November 2019 von 9.00 bis 18.00 Uhr
Ort: IST – Institut für Systemische Therapie, Am Heumarkt 9/2/22, 1030 Wien
Kosten: € 240,- plus Mwst.
Anmeldung: www.ist.or.at Tel: 01 7143800 oder office@ist.or.at
 

Anmeldung: bitte bis spätestens einen Monat vorher mit unserem Anmeldeformular.